Zum Inhalt springen

Kino und arabische Welt

Auf diesen Seiten finden Sie Angebote der freien Autorin, Kuratorin und Referentin Irit Neidhardt zum Themenbereich Kino und arabische Welt.

In meiner im weitesten Sinne publizistischen Arbeit betrachte ich Filme aus den unterschiedlichsten Perspektiven, sei es künstlerisch, politisch, sozial, ökonomisch oder technologisch. Ich befasse mich mit Fragen der Produktion ebenso wie mit der Präsentation und Rezeption von Bewegtbildern. Es geht dabei um Aspekte der arabischen Gesellschaften und Politik, um den europäischen Blick auf die Nachbarregion im südlichen und östlichen Mittelmeer sowie Facetten der europäisch-arabischen Kooperation.
Dazu gehört das in der arabischen Welt äußerst populäre Genre des Musikvideos ebenso wie die Zusammenarbeit beider deutscher Staaten mit der palästinensischen Befreiungsorganisation PLO im Bereich Film und Fernsehen in den 1970ern und 1980ern; arabische Frauenfilme in den Jahren vor den Volksaufständen, die Ende 2010 in Tunesien begannen; die kritisch-analytische Auseinandersetzung mit der europäischen Finanzierung arabischer Filme oder die Frage nach der Entstehung der Bilder, die aus dem und über den Krieg in Syrien zu sehen sind.

Um eine konkrete Vorstellung meines Angebots in den Bereichen Kuratierung von Filmreihen, Vorträge und Filmgespräche, Seminare und Workshops, Podiumsveranstaltungen, Moderation und Texte zu erhalten, sehen Sie sich gerne auf dieser Homepage um. Sie finden in jeder Rubrik Beispiele und Referenzen vorheriger Veranstaltungen.

Für Anfragen wenden Sie sich gerne über die u. a. Adresse an mich.

Aktuelles

Project Development Workshop des Filmförderpreises der Robert Bosch Stiftung für Zusammenarbeit Deutschland und arabische Welt 2017. (Foto: Aysegül Kandemir)


Moderation
19.3.2019 um 19.00h im Projection Theatre, The Media Majlis at Northwestern University in Qatar
The Final Stages: Viewership, Censorship and Distribution
How do you distribute films without cinemas? What is the danger of being limited to the festival circuit? What can film festivals offer beyond distribution? Who censors? How do you secure a market for your film? How do you get distributors on board? And when is the right time to do this?
These are by no means clear-cut and transparent questions—even to members of the film industry.
Join Arab film distributor Irit Neidhardt in discussion with a panel of creatives and practitioners weiter


Vorherige Einträge wurden ins Newsarchiv verschoben.

Unregelmäßig Informationen über Veranstaltungen in Berlin erhalten.